Besonderes

Traditionelle Handwerkstechniken in künstlerischen Projekten

Handarbeit und Volkskunst

Volkskunst

Scherenschnitte mit Buntpapier

Eigenes Design inspiriert durch polnische Handwerkskunst

Das Arbeiten mit Papier erfordert sehr viel Geschick und Geduld. Die im Faltschnitt entstehenden, fragilen Bilder werden aufgeklebt und mit filigranen Ausschnitten aus Glanz oder Buntpapier ergänzt.

Das untenstehende Bild zeigt meinen Scherenschnitt als Inspirationsquelle für eine Posamentenknopf Kollektion ...  Ein großer Anhänger, zwei kleine Ohrstecker und ein Musterknopf für eine imaginäre Tracht ...

Das Bild zeigt dekorativen Scherenschnitt und die dazu passenden handgewickelten Posamentenknöpfe
Scherenschnitt und Posamentenknöpfe - Jutta Kohlbeck

Spurensuche

Handingen - Verlängerungsmanschette bei Friller Trachten

Armband der besonderen Art

Wer Posamentenknöpfe wickelt, kommt an den Trachten nicht vorbei.

Bei meinem ersten Besuch in der Trachtenberatungsstelle Schwaben, fielen mir in einer Ausstellungsvitrine zwei schwarze, aus Samt gearbeitete, mit golddurchwirkter Borte und  mit drei Posamentenknöpfen mit gestickter Raute versehene Schmuck - Manschetten  auf, sogenannte Handinger. Sie wurden unter die Trachtenjacken gezogen um die Ärmel zu verlängern ...

 

Diese inspirierten mich zu folgendem Armband ...


Klosterarbeiten

Altes Handwerk neu interpretiert

Faszination Goldwork

Klosterarbeit Schmuckanhänger hergestellt von Jutta Kohlbeck
Das Medaillon / Jutta Kohlbeck

Schmuckanhänger:

Das Medaillon

 

Klosterarbeit

Seide vergoldete Drähte, Perlen inlay aus Karton, Rückseite Wollstoff


In der Auseinandersetzung mit dem Kulturbegriff, entstand die dreiteilige Arbeit:

Plastikzeitalter

Drei in traditioneller Technik der Klosterarbeiten hergestellte Objekte geben in Aussage und Darstellung den Zeitgeist heutiger Kultur wieder.

In traditioneller Klosterarbeit hergestellte Skulptur
Hippo Gratis 1.3 / Jutta Kohlbeck

Titel: Hippo Gratis 1.3

Teil der Skulpturenreihe: Plastikzeitalter

 

Klosterarbeit

 

Konsum und Popularität verändern kulturelle Werte.

Überraschungsei Hippo, Barbie und Teletubby sind in meinen Augen der Verfall jeglicher kultureller Werte. Aufschneiderei und Magerwahn trifft auf Sprachverfall. Und dennoch spiegeln sie wider, was längst zum Kulturgut geworden ist -- Geld, Macht und Profit, besonders gern präsentiert in traditionellem Gewand.

 

 


Sticken

Kleine Bildminiaturen als Übungsfeld

Das Sticken mit der Hand beeinhaltet mit seinen vielfältigen Möglichkeiten der Stichformen ein schier endloses Übungsfeld ...

Drei kleine von Hand gestickte Miniaturbilder / Jutta Kohlbeck
Stickbilder / Jutta Kohlbeck

Mini Bilder

handgestickt , aufgezogen auf Karton

 

ca 6 x 6 cm

2017


Crazy Quilt

Patchwork mal anders

Bei der 23. Messe für textile Kunst und Handarbeit Nadel und Faden gibt es eine große Benefizaktion zugunsten des Osnabrücker Kinder und Jugendtheaters : OSKAR

vom 15. - 17.09.2017

Kissenbezug zugunsten des Kinder und Jugendtheaters Osnabrück / OSKAR angefertigt von Jutta Kohlbeck
Crazy Quilt Kissenbezug / Jutta Kohlbeck

Kissenbezug in crazy Quilt Technik

Maschinenbestickt, Perlen ,Pailletten

 

30cm x 30cm

2017

 

zu kaufen auf der Messe:

Nadel und Faden 2017

in Osnabrück

15. - 17.09.2017

 

 


Stickprojekt

Stickbilder für Aberdeen City Council´s Creativ Learning Team

Foto von zwei für das project des Creativ Learning Teams Aberdeen fertiggestellten Sticksets
Totty Thistles / Stiching Jutta Kohlbeck

Zur Unterstützung des Gordon Highlanders Museum zu Gunsten des Stickprojektes:     The Great War Tapestry (Artist: Andrew Crummy)

The Totty Thistle has been designed for The Gordon Highlanders Great War Tapestry project by Dorie Wilkie and Susie Finlayson.

gesponsert von: Aberdeen City Council/ Creativ Learning/ Bydand/ heritage lottery fund

 

Unzählige dieser Stickpackungen wurden versendet und werden nach Fertigstellung nach Aberdeen zurückkehren um das große Stickprojekt :

The Great War Tapestry  zu unterstützen.

 

mehr Infos zum Museum:

The Gordon Highlanders Museum

 

mehr Infos zum Projekt:

www.aberdeencity.gov.uk

 

 


Teilnahme am Projekt : Scottish Diaspora Tapestry

Homecoming Scotland Celebration 2014

Alle Entwürfe der Pannele wurden vom schottischen Künstler Andrew Crummy gestaltet!

Scottish diaspora tapestry / Regensburg
Scottish diaspora tapestry / Regensburg

Foto der Stickarbeit jetzt online!

Regensburg - Schottenkloster

Das Bild zeigt das gestickte Paneel für das schottische Diaspora Projekt in der Schottenkirche in Regensburg / Jutta Kohlbeck
Stickerei für Schottland in der Schottenkirche / Jutta Kohlbeck

Es ist mir eine große Freude, mich am großen Stickprojekt - Scottish Diaspora Tapestry - beteiligen zu dürfen. In 25 Ländern gestickt, wird die Besiedelung und der Einfluss der Schotten auf 50cm x 50cm großen Paneelen erzählt.Bis  2014 wurden 150 Paneele fertig gestellt!

Heute im Jahr 2015 sind alle Stickarbeiten fertig und zählen 305 beeindruckende Arbeiten!!!!

Ein spannendes Projekt mit vielen Beteiligten die in alter Handwerkskunst und stickender Fingerfertigkeit zusammen ein bleibendes Vermächtnis erstellen.

 

Auch hier in Regensburg  ist der Einfluss der Schotten zu finden, z.B. die Schottenkirche mit dem wunderbaren Schottenportal und dem Schottenkloster -  die Verbindung zu Schottland zeigt sich im Heute Regensburgs auch durch die Städtepartnerschaft mit Aberdeen, aus der immer wieder interessante künstlerische und kulturelle Projekte hervorgehen.

 

Scottish Diaspora Tapestry ist Teil der : Homecoming Scotland 2014 celebrations.

Ein Buch wurde erstellt ist unter folgender Adresse zu bestellen:

Buchbestellung/Prestoungrange Artsfestival

Nähere Infos zum Projekt auf:

http://www.scottishdiasporatapestry.org/