Installation / Ausstellung / Exhibition

Übersicht meiner Arbeiten und Installationen, auf den Ausstellungen in Text und Bild. Handwerkliches Können und künstlerisches Denken, zeigen auf, weisen hin und stellen dar.                                              Das Auge als Symbol der unter der Oberfläche liegenden Wahrnehmung und Emotion - Augenblicke kreativ und künstlerisch umgesetzt.

Artquilts, textile Objekte und Objekte aus Papier finden sich hier ebenso, wie Ölpastellbilder, Tuschezeichnungen mit Polychromos koloriert und Bleistiftzeichnungen.

Teilnahme an der Ausstellung: 

Wandlungen. Retrospektive Perspektive

Ausstellung zum 20-jhrigen Jubiläum des Vereins QUILTKUNST

Textilsammlung Max Berk / Kurpfälzisches Museum Heidelberg

Ich freue mich sehr mit meiner Arbeit im  Wettbewerb ausgewählt worden zu sein!

Bilder meiner teilnehmenden Arbeit gibt es erst nach Ablauf der Ausstellung .

Zur Ausstellung ist ein 120-seitiger Katalog mit Farbabbildungen aller ausgestellten Arbeiten zum Preis von 24 Euro erhältlich.

Tradition bis Moderne XI

Excellenzschau für Textilkunst

 24.09. bis 12.11.2017

Stadtmuseum und Handwerksmuseum Deggendorf

 

Der erste Blick, beim betreten des Museums!

Plakat zur Ausstellung Tradition bis Moderne XI  Quilts 2017 der Patchworkgilde Deutschland und Quilt Virtual reality von Jutta Kohlbeck. Foto zeigt den ersten Blick beim Betreten des Museums
Ausstellungsplakat: Tradition bis Moderne XI und Quilt: Virtual Reality im Deggendorfer Stadtmuseum
Flyer ( Ausschnitt)  zur Ausstellung : Tradition bis Moderne XI in den Deggendorfer Museen
Flyer ( Ausschnitt) zur Ausstellung : Tradition bis Moderne XI in den Deggendorfer Museen

Jurierte Wanderausstellung der Patchwork Gilde Deutschland / Quilts und Textilkunst

Wanderausstellung von 2017 - 2019

 

Ein Katalog ist erhältlich! Über Patchworkgilde.de oder direkt an den Ausstellungsorten.

 

 9. Juni - 12. Juni  2017                     Patchworktage in Fürth / Stadthalle

17. Juni - 3. September 2017         Mindelheim / Museen im Colleg

Art Quilt : Virtual Reality der Künstlerin Jutta Kohlbeck / Teilnahme an der Ausstellung : Tradition bis Moderne XI der Patchworkgilde Deutschland e.V. Quilt und Textilkunst
Virtual Reality / Jutta Kohlbeck

Titel: Virtual Reality

Art Quilt

 Farben und Formen bewegen, gruppieren sich; imaginäre Ebenen erzeugen Illusionen; Bekanntes und Unbekanntes vermischt sich.Das Auge glaubt zu erkennen ...

Was passiert in Computer games oder auf Handys, wenn Kinder sich in für sie gestaltete Welten begeben? Egal ob Pokemon go oder Candy crush  - bunt und scheinbar real und doch nur eine wahnsinnige Datenautobahn  - virtuell, visuelle Überforderung ...

The language of feelings / Tuntemisen Kielet

02.12.2015 - 31.01.2016 Helinä Rautavaara museo, Espoo  Finnland

Ich freue mich sehr, mit meiner textilen Figur "Fremdverschulden" zu der Teilnahme

an der Ausstellung :

Tuntemisen Kielet / El lenguaje de los sentimientos /

The language of feelings

in Finnland eingeladen worden zu sein.

 

mehr Bilder zur Ausstellung: Tuntemisen Kielet / The language of feelings

 

Kuratorin der Ausstellung ist die spanische Künstlerin Susana Nevado (Master of Arts) ,die seit vielen Jahren in Finnland lebt .

 

Textile Figur, genäht sitzend auf mini quilt von juttakohlbeck.de / Augenblick der Hoffnungslosigkeit
Fremdverschulden / Jutta Kohlbeck

Titel: Fremdverschulden / Third party fault

Textile Figur  / Textile Szene

genäht

 

Getting abused is one of the most terrible feelings a human can be faced with.

You are looking in the mirror and you will try to find answers.

What was your fault?

You cut your skin, just to feel ....

And you cry until you feel nothing for a long time.

The world is watching you inquisitorial, no distance, no help.

And then they look aside ...

do you think you will ever be able to faith in somebody ?

 

Die Ausstellung basiert auf Kunstprojekten Susana Nevados mit sozial benachteiligten Frauen in Europa, Finland; Africa, Senegal und Central America, Mexico.

In allen Arbeiten findet sich das Thema: Gefühle wieder. Die dabei entstandenen Arbeiten sind aus weichen Materialien wie Stoff oder Stickerei oder ähnlichem.

Die Ausstellung wird ergänzt durch  themenbezogene Arbeiten von Susana Nevado und der von ihr eingeladenen Künstlerinnen .

 

Meine Arbeit " Fremdverschulden" setzt sich mit dem Thema sexuellem Mißbrauch von Kindern auseinander.

"The little puppet is the soul of an abused grown up girl on the one side and a sign of helplessness on the other side and how terrible - a puppet is something to play with ..."

Ansichtssache(n)

Ausstellung in der Stadelgalerie des Künstlerhauses Andreasstadel in Regensburg

8.Februar 2015 - 22. Februar 2015

Ausstellung: Ansichtssache(n) von Jutta Kohlbeck ist Tipp des Regensburger Kulturreferenten Clemens Unger. Artikel vom 11.Februar 2015 im Wochenblatt Regensburg.
Artikel: Wochenblatt Regensburg 11.Februar 2015
Jutta Kohlbeck / Einladung zur Ausstellung mit Zeichnung und Textil im Andreasstadl Regensburg
Einladung zur Ausstellung

Hier eine kleine Bildergalerie der Vernissage am 8.Februar 2015  und ein herzlicher Dank an die Band "Doc her bRain" hier in Kleinstbesetzung für die musikalische Umrahmung mit ihren eigenen Songs!

Bilder aus der Ausstellung Ansichtssache(n)  in der Stadelgalerie des Künstlerhauses Andreasstadel in Regensburg.

Das Konzept der Ausstellung:


Bilder, Artquilts und Grafik aus den letzten 10 Jahren, bunt gemischt - ältere Arbeiten neben Neuen, Genähtes neben Gezeichnetem ; meiner Ansicht nach das wonach wir alle suchen - ein friedliches, aussagekräftiges,multikulturelles Miteinander...


Die Ansichtssachen beginnen mit dem kleinen Quilt "Sunrise" gehen zu Baum und Eulen als Sinnbild für Natur und Weisheit, weiter über das Miteinander der Menschen, bis zur Freiheit und dem was unsere Freiheit gefährdet, gelangen zu den Verletzungen und klingen aus in der Wahrnehmung des Augenblicks. Über die Ästhetik des Quilts gelangen sie wieder zurück zum Miteinander. Treffend heißt das Ölpastell am Ende des Rundgangs : Feierabend.

Transparente Erosionen

Ausstellung in der Sigismundkapelle Regensburg / Thon Dittmer Palais

25. Oktober 2013 - 30. November 2013

 

Herzlichen Dank an Herrn Dr. Hage für die Eröffnung der Ausstellung, Susanne Gatzka

und Nina Dollinger von der Vhs  für das Vertrauen

und die Unterstützung bei Planung und Durchführung der Ausstellung!

 

Kunstquilt / Textiles Bild mit dem Titel Seeleninfarkt von Jutta Kohlbeck für die Ausstellunt Transparente Erosionen
Seeleninfarkt / Jutta Kohlbeck
logo der Stadt Regensburg und der Vhs Regensburg

Einen weiterern Bericht mit Bildern gibt es auf:

http://www.berninablog.com/2013/10/transparente-erosionen/

veröffentlicht von Gudrun Heinz

Hier einige Bilder aus der Ausstellung:

Quilt trifft Bild

Gedankendoppel in Stoff und Acryl

 

Quilt trifft Bild - Gedankendoppel in Stoff und Acryl

Artquilt meets Painting - Dual ideas made in fabric and acryl

 

ein Gemeinschaftsprojekt von Jutta Kohlbeck und Tanja Kubani

im Hotel Central Regensburg vom 07.März - 19.Mai 2013

 

Die Ausstellung Gedankendoppel in Stoff und Acryl umfasst 5 Bildpaare mit Bezug auf Regensburger Orte oder Veranstaltungen.

Jedes Bildpaar eint das Thema, die Farbe und jeweils eine gleich lange Seite des Formats.

Die Darstellung könnte in ihrer Art nicht unterschiedlicher sein. Zum einen in abstrakter Malerei in Acryl auf Leinwand von Tanja Kubani, zum Anderen in stilisierter Darstellung mit realistischen Elementen in Stoff als Kunstquilt .

 

Kunstpartnerkalender

Vorstellung des Kunstpartnerkalenders 2012 im Restaurant "Leerer Beutel" in Regensburg

Titel: Karacho

Kalenderblatt für Dezember 2013

Der Kunstpartnerkalender ist ein Projekt der Kunstpartner Galerie Adlmannstein

geleitet von Wilma Rapf Kari-Kari und Ingo Kübler

 

Teilnahme mit

Titel: Rasant abwärts - frei nach Karamba, Karacho ein Whiskey

         Rapid downwards

 

Bild aus Stoff 

Kunsquilt mit beweglichem Element

gerahmt

 

picture made from fabric and paper

kind of artquilt with a moving element

framed

 

 

Kalenderblatt von Jutta Kohlbeck / Kunstquilt im Kunstpartnerkalender 2013
Rasant abwärts / Jutta Kohlbeck

5. Europäische Quilttriennale 2012

Textilsammlung Max Berk des Kurpfälzischen Museums in Heidelberg

Gezeigt werden 43 jurierte Arbeiten aus 13 Nationen / Wanderausstellung

Teilnahme mit:

 

Quilt: "Überwachungsstaat"

          "Surveillance State"

 

Überwacht von allen Seiten, Oben und Unten. Wer überwacht wen? Sind wir der Staat oder das Überwachungsorgan?

Durch das Drehen und Kippen meines Motivs entsteht eine ineinander greifende Fläche, ohne Zwischenräume, deren Enden direkt aneinander andocken - ein Symbol für die flächendeckende Überwachung zumEinen und die Verantwortung Aller zum Anderen.

Der Stoff wurde industriell mit meinem Design gefertigt .

 

Die isolierten, aufgesetzten Augen sind quer über die Stofffläche montiert - es gibt kein Entrinnen, selbst wenn wir uns querstellen ...

Detail aus dem Quilt: Überwachungsstaat. Teilnahme bei der 5.Europäischen Quilttriennale der Textilsammlung Max Berk des Kurpfälzischen Museeums Heidelberg
"Überwachungsstaat" Detail 1 / Jutta Kohlbeck

Titel: Überwachungsstaat

        Surveillance state

Quilt

121 x 137 cm

 

Baumwolle, eigenes Stoffdesign industriell gefertigt,

Papier, Folie, Applikation,

maschinengequiltet

 

cotton, own fabric design (industrial made),

paper, foil, machine quilted, applique

 

wwww.juttakohlbeck.de /Quilt mit dem Titel: Überwachungsstaat / Teilnehmer an der 5. europäischen Quilttriennale / Stoffdesign und Quilt von Jutta Kohlbeck aus Regensburg
Überwachungsstaat / Artquilt und Stoffdesign / Jutta Kohlbeck
Detail aus dem Quilt "Überwachungsstaat" von Jutta Kohlbeck
"Überwachungsstaat" Detail 2 / Jutta Kohlbeck

Stadlgalerie

Einblick in die temporäre Galerie bei den Kunst und Kulturtagen 2012 im Künstlerhaus Andreas-Stadel in Regensburg.

Gemäß dem Titel der diesjährigen Kunst und Kulturtage: IN SITE SEEING eine Reise in die Schaffenswelten der durch die Stiftung geförderten Künstler:

Textile Hommage an Irsee

Die Welt in Stoff - zum Quadrat

veranstaltet von Dörte Bach anlässlich ihres 20jährigen Jubiläums in Irsee.

 

Teilnahme mit: "Schachbrett Metamorphose"

Artquilt: Schachbrett Metamorphose anlässlich der Ausstellung in Kloster Irsee / Jutta Kohlbeck
Schachbrett Metamorphose / Jutta Kohlbeck

Titel : Schachbrett Metamorphose

Artquilt

50cm x 50cm

2012

 

Baumwolle, Perlen, Pailletten,

Papier, Folie, maschinen gequiltet

 

Info, Termine und Katalog zur Ausstellung: www.textileart-dörtebach.de

 

 

Zeichen der Zeit

Internationaler Wettbewerb

Wanderausstellung

veranstaltet von Gudrun Heinz

Info und Katalog unter: www.quiltsundmehr.de

 

Teilnahme mit : Achtung! 9 Zeitzeichen!

Artquilt genäht von Jutta Kohlbeck / 9 genähte Collagen zum Thema: Zeichen der Zeit / Teilnahme an der gleichnahmigen Ausstellung organisiert von Gudrun Heinz
Art Quilt / Titel: Achtung! 9 ZeitZeichen! / Jutta Kohlbeck

Der Quilt: Achtung! 9 ZeitZeichen!

versteht sich als offener Nine-Patch.

Einzeln betrachtet spiegelt jeder Quilt ein isoliertes Problem unserer Gesellschaft wider - betrachtet man die Bilder zusammen auf einen Blick, findet man sich in der aktuellen Problematik unserer Welt.Ein scheinbares Miteinander ausgerichtet auf Geld und Ansehen, ewiger Jugend und vernetzter Kommunikation ...

 

Größe: ca 100 cm x 100 cm gesamt

                31,5cm x 31,5 cm einzeln

 

Die englischen Titel der Einzelbilder spiegeln den Zeitgeist wider - der Slogan zählt ...

 

"lost in space"

"happy meal"

"a handy man can"

"it´s present day"

"public viewing"

"get the party started"

"happy vacation"

"catwalk of succes"

"blended by propaganda"

Kunst und Kulturtage 2011

Installation mit 3 genähten Kunsquilts und einer Drehorgel von Jutta Kohlbeck
"Brauch?t-um..." / Jutta Kohlbeck***

Kunst und Kulturtage 2011

Künstlerhaus Andreas - Stadel Regensburg

Variationen in Weiß - Blau

 

Titel: "Bauch?t - um..."

Drei bayrische Musikanten, auf Vliestischdecke genäht, zum Andenken gerahmt vor einer kleinen Drehorgel - deren leises ein Prosit, ein Prosit der Gemütlichkeit - in der Erinnerung wachruft, dass es einst vor langer Zeit noch etwas Anderes gab, als Musikantenstadel und Trachtenwahn.

 

 

Detail aus dem Kunstquilt : Tubaspieler von Jutta Kohlbeck
Tubaspieler Detail I / Jutta Kohlbeck
Detail II aus dem Artquilt: Brauch?t-um... von Jutta Kohlbeck
Tubaspieler Detail II / Jutta Kohlbeck
www.juttakohlbeck.de
Tubaspieler Detail III / Jutta Kohlbeck

Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder UND?

Stadbücherei Regensburg

Plakat zur Ausstellung: Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder UND? von Jutta Kohlbeck 2011 in der Stadtbücherei Regensburg
Plakat zur Ausstellung: Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder UND?

Plakat zur Ausstellung

Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder UND?

 

Stadtbücherei Regensburg

 

2011

www.juttakohlbeck.de / Foto der Ausstellungseröffnung : Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder Und? Quilts , Artquilts und Gedichte von Jutta Kohlbeck
Ausstellungseröffnung: Quilt oder Bild - Handwerk oder Kunst oder Und?

Art Jaquard Inspirationen

Textil und Rennsport Museum Hohenstein Ernstthal

Favorisierte Arbeit der Jury /  Textiles von Jutta Kohlbeck
Brokattasche mit Musterbuch / Jutta Kohlbeck

"Brokattasche mit Musterbuch"

Favorisierte Arbeit der Jury

Teilnahme bei Art Jaquard Inspirationen

des Textil und Rennsport Museums Hohenstein Ernstthal.

2010

 

Veränderung eines Musterstückes -

in einen neuen Kontext gesetzt

10cm x 10cm x 20cm Brokattasche

8cm x 10cm Musterbuch

 

Ich habe das Stück alten Jaquardstoff durch Maschinenstickerei mit Silberfaden durchwirkt, so dass es einem Stück Brokat gleicht und dann zur Tasche geformt.

Gleich einem Fundstück aus alter Zeit unter Verwendung von "Silberknöpfen" und einem Musterbuch aus Jaquardstoffen mit Anleitungen und Erklärungen zur Stoffherstellung.

Consequences - Konsequenzen

Partnerstadtsprojekt Regensburg - Aberdeen (Schottland)

Jutta Kohlbeck / Partnerstadtprojekt Regensburg - Aberdeen
"borders" by Jutta Kohlbeck und "moments" byAnnette Bruton

Im Zuge des Partnerstädteprojektes Regensburg - Aberdeen entstand 2010

die Ausstellung Consequences - Konsequenzen.

Meine 9 Quilts entstanden zum Thema "borders"

Annette Brutons 9 Quilts zum Thema "moments".

Jeder Quilt ist 20cm x 20cm groß.

 

 

 

Neben unseren Quilts waren auch noch Arbeiten von Susanne Gatzka, Margret Stewart, Sandra McKay, Martin Rosner, Alison Black, Gudrun Bombosch und Berhard Hagner zu sehen.

Poetische Dreiteiler

Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind (Zitat)

veranstaltet von Dörte Bach

in Kloster Irsee

Jutta Kohlbeck / Dreiteiliger Quilt mit Applikationen und  folierten Zeichnungen für die Ausstellung: Poetische Dreiteiler organisiert von Dörte Bach (München)
Berührung / Jutta Kohlbeck

Titel: "Berührung" oder 

... vom Suchen und Finden der Liebe ...

Quilt

80cm x 130cm

Ausstellung: Wir sind aus solchem Stoff wie Träume sind - Poetische Dreiteiler

2010

Messe Nadel und Faden 2009

Textilwettbewerb: Die Farbe ROT

Mini Quilt in roten Farbtönen von Jutta Kohlbeck
Roter AugenBlick / Jutta Kohlbeck

"Roter AugenBlick"

1. Preis bei Messe Nadel und  Faden / Osnabrück

20cm x 20cm

2009

ONE MATERIAL SEVERAL OPTIONS

Einzelausstellung in Aberdeen / Schottland

Foto zur Ausstellung : One material several options  Art Quilts und Gedichte von Jutta Kohlbeck in Aberdeen Schottland
One material several options / Jutta Kohlbeck

Ausstellung: one material several options

Art Quilts und eigene Gedichte

 

Art@the Lemon tree

2009

 

Workshops zum Thema:

fabric to filmJutta Kohlbeck / Gudrun Bombosch

Textile Tales / Jutta Kohlbeck

Quilted Pictures / Jutta Kohlbeck

artsdevelopment Aberdeen

4. Europäische Quilttriennale

Textilsammlung Max Berk / Kurpfälzisches Museum Heidelberg

Jutta Kohlbeck / Teilnahmequilt an der 4. internationalen Quilttriennale der Textilsammlung Max Berk / Heidelberg
Der Neunte AugenBlick / Artquilt / maschinengenähte Mola / Jutta Kohlbeck

Titel : " Der Neunte AugenBlick "

Quilt

Filz, Baumwolle

150 cm x 150 cm

2009

 

Teilnahme an der 4. Europäischen Quilttriennale

Textilmuseum Max Berk / Kurpfälzisches Museum Heidelberg

 

Bewegung für Malawi

Hilfsprojekt / Wanderausstellung

Wettbewerbsquilt von Jutta Kohlbeck
Tatkraft / Jutta Kohlbeck

Titel : " Tatkraft "

Teilnahme an dem jurierten Wettbewerb:

Bewegung für Malawi

77cm x 115cm

2008

Vom Quilt zum Bild

Ausstellung in der Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg

Flyer zur Ausstellung : Vom Quilt zum Bild / Quilts und Textile Bilder von Jutta Kohlbeck in der Lesehalle Stadtbücherei Regensburg 2007
Flyer zur Ausstellung: Vom Quilt zum Bild /Jutta Kohlbeck

Quilts und textile Bilder

Auf dem Weg ins Spannungsfeld zwischen Textilkunst und Bildender Kunst.

 

2007

Blick in die Ausstellung: vom Quilt zum Bild in der Lesehalle der Stadtbücherei Regensburg. Eine Ausstellung von Quilts, Artquilts, Bildern und Papierarbeiten von Jutta Kohlbeck
Blick in die Ausstellung: Vom Quilt zum Bild ( Foto: Eva Eger)